Home » Produkte » Weshalb sind Biofinity Multifocal besondere Kontaktlinsen?

Weshalb sind Biofinity Multifocal besondere Kontaktlinsen?

Bei Biofinity Multifocal handelt es sich um eine sehr sauerstoffdurchlässige Kontaktlinse, welche sich mit der hohen Spontanverträglichkeit auszeichnet. Sehr angenehm wird die Kontaktlinse von den Trägern empfunden, welche sie zum ersten Mal für die Korrektur der Sehfähigkeit nutzen. Durch das innovative Biofinity Material kann die Kontaktlinse auch sehr komfortabel sein bei den Belastungen wie bei der Bildschirmarbeit. Die Handhabung ist ebenfalls mühelose und sehr einfach. Auf Biofinity werden viele Menschen nicht mehr verzichten, wenn sie in der Nacht unterwegs sein müssen oder wollen. Durch den innovativen Komfort kann die Linse sogar dem Träger selbst kaum auffallen.Kontaktlinsen

Was ist für Biofinity Multifocal zu beachten?

Der weltweit bekannte Hersteller für Kontaktlinsen Cooper Vision bietet Biofinity Multifocal an. Für nah und fern wird damit das perfekte Sehen möglich gemacht. Mit der definierten Korrekturzone ist die Gleitsichtlinse die erste multifokale Monatslinse aus dem bewährten und atmungsaktiven Material Silikon-Hydrogel. Das Material ist hoch sauerstoffdurchlässig und dies bietet sogar Vorteile für die Kontaktlinsenträger mit Alterssichtigkeit. Keiner möchte auf die Vorteile von den Kontaktlinsen verzichten, wenn Menschen unter Kurzsichtigkeit leiden und dann altersbedingte, normale Weitsichtigkeit hinzukommt. Die Kontaktlinsenträger können auf die Lesebrille verzichten, denn die Kontaktlinsen wurden spezielle für die Zielgruppe entwickelt. Die Biofinty Multifocal überzeugt durch zwei Stärken, welche bei nur einer Kontaktlinse vereinigt werden. Dies funktioniert wie bei der Gleitsichtbrille.

Wichtige Informationen für Biofinity Multifocal

Im Vergleich zu der Gleitsichtbrille kann der Träger der Linse die Sehkorrektur nicht durch die Kopfhaltung bestimmen. Das Gehirn übernimmt die Entscheidung, welche der Stärken verfügbar ist. Durch den Optiker wir gewählt, welches Auge die Linse für die Fernsicht bekommt und das weitere Auge erhält die Linse für Nahsicht. Schnell können sich die Träger daran gewöhnen und nach kurzer Zeit funktionieren Distanz- und Nahsehen wieder von selbst. Durch den Verzicht auf die Zusatzstoffe ist die Verträglichkeit hoch. Bei Biofinity Multifocal gibt es keine Feuchtigkeitsspender, Benetzungsmittel oder Additiv-Schichten. Dies kann sich bei der Monatslinse besonders auf die Verträglichkeit auswirken. Oft gibt es bei weiteren Kontaktlinsen schließlich Faktoren, welche die Augen reizen. Haben Menschen sensible Augen, sind die Kontaktlinsen vorteilhaft. Die Handhabung wird durch das Handling-Tint der Linsen vereinfacht, was in leichtes Blau gehalten ist. Die innovative Balanced Progressive Technology wurde gewählt und di Aquaform-Technologie ist sehr für die empfindlichen Augen geeignet. Bei Multifokallinsengilt deshalb, dass sie am besten von dem Optiker oder Augenarzt angepasst werden. Angenehmer Tragekomfort und gutes Sehen werden nur dann gewährleistet. Die Linsen werden angepasst, denn die individuellen Werte sind dann schließlich bekannt.